+ 2 Jahre | Schwierigkeit:  ★ | 1 Stunde + 30 Minuten Trockenzeit


Schritte

  • Alle Leinwände mit Pastellblau bemalen.
  • Auf einer der Leinwände: Mit dem Buntstift Gold Linien ziehen, um eine hügelige Landschaft zu formen. Mit einem Schwamm den unteren Teil mit dem Wachs Patina Bronze füllen, um einen Erdeffekt zu erzielen.
  • Binden Sie Schnurenden an ein Holzstück und verbinden Sie es mit einem anderen Holzstück, um eine Schaukel zu bilden.
  • Wiederholen Sie den Vorgang, um die Wäscheleine zu formen.
  • Mit Silikonkleber oder einer Heißklebepistole die Holzstücke auf die Tücher und dann die Kieselsteine kleben, wobei die Kieselsteine über den Holzstücken und auf der Wäscheleine positioniert werden (von einem Erwachsenen durchzuführen).
    Mit dem Posca-Marker :
  • Zeichnen Sie die Schnäbel, Beine und Augen der Vögel auf alle Leinwände.
  • Die Schnäbel der Vögel mit weißem Filzstift ausmalen.
  • Auf der Schaukel die Arme und Beine eines Männchens formen.
  • Auf der Wäscheleine Kleidungsstücke zeichnen und ausmalen.

Finalisieren Sie mit kleinen Baststücken, um Vogelnester zu bilden, und zeichnen Sie mit einem Buntstift goldene und silberne Sterne.

Ein Triptychon wie die Weihnachtszeit: fröhlich, familiär und hübsch überraschend!

  • FC xxxxxx - xxxxxx - et1
  • FC xxxxxx - xxxxxx - et2
  • FC xxxxxx - xxxxxx - et3
  • FC xxxxxx - xxxxxx - et4

realisiert von Wesco | www.wesco-eshop.at

Unsere Auswahl für diese Bastelanleitung

Meine zuletzt gesehenen Artikel

.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite