LEUCHTENDE SENSORIKPLATTE

Mindestalter : + 3 Jahre Unter Aufsicht eines Erwachsenen

LEUCHTENDE SENSORIKPLATTE

Mindestalter : + 3 Jahre Unter Aufsicht eines Erwachsenen
Die Platte besteht aus einem flüssigen Gel, das durch einfaches Drücken der Hand oder des Fußes bunte, bewegende und faszinierende Formen schafft. Und… weiterlesen >
  • Behindertengerecht
Stück Ab 204,81 €
Verfügbarkeit abhängig von gewählten Optionen
Accroche
Entwickeln Sie Ihre Bewegungssinne! Leichte Version für noch mehr Empfindungen!
Description
Die Platte besteht aus einem flüssigen Gel, das durch einfaches Drücken der Hand oder des Fußes bunte, bewegende und faszinierende Formen schafft. Und um einen noch faszinierenderen optischen Effekt zu erzielen, wird der Boden hell, die Fliesen lassen sich leicht mit einem Stromkabel verbinden. Sie passen sich perfekt an Ihre Motorik oder Ihren sensorischen Bereich an.
Technische Eigenschaften
Abmessungen
L: 50 cm - B: 50 cm - H: 3 cm. Maximalgewicht: 150 kg.
Hergestellt aus
ALUMINIUM (Rahmen) und KUNSTSTOFF.
Pflege
mit Hilfe eines weichen Tuches mit kaltem Seifenwasser oder mit unserem Reinigungsmittel.
Farbauswahl
ORANGE - ROT - BLAU - GRÜN
Ausgestattet mit
rutschfeste Unterseite.
Ernährung
Netzbetrieb.
Products
  • Behindertengerecht
Avis du spécialiste
Die Pädagogik von Snoezelen fördert das Wohlbefinden. (...) Es handelt sich darum, mit Stoffen, Farben und Gerüchen eine bestimmte Atmosphäre zu schaffen, gewissermaßen eine Reise der Sinne anzuregen. (...) Das ist eine nicht-direktive Praktik. Diese Handlung basiert auf dem Erwachen gegenüber der Außenwelt durch den Körper und der fünf Sinne. Der Begleiter ist ein Vermittler, der die Reaktionen auf Reize verfolgt und bei Bedarf auf die Atmosphäre einwirkt (...) Das Snoezelen-Konzept ist vor allem das Wissen um die Sinne der stimulierenden Person gegenüber der stimulierten Person. Die Philosophie von Snoezelen beruht auf 3 verschiedenen Ritualen: Entdeckungen und Entspannung, Erholung und sensorische Erlebnisse, Interaktivität und Rückkehr zur Realität (...).

Nathalie Casso-Vicarini, Generaldelegierte des Vereins Ensemble pour l'Education de la Petite Enfance, Lehrende an der Universität Paris Ouest.